herzenswarm durch den herbst

Wohl keinem von uns fällt der Übergang von der Sommersonne in den dunklen Herbst leicht. Mit jeder Stunde, die der Tag früher beendet ist und mit jedem Grad weniger geht's auch mit der Laune abwärts. 

 

Aber es gibt mindestens Zweierlei, womit man den Trübsal wegblasen und ihn ja nicht zu einer ausgewachsenen Winterdepression mutieren lassen kann: Annahme und Aktivität.

Sicher, langen Sommertagen und lauen -nächten, wie wir sie in den vergangenen Monaten so oft haben genießen können, kann keine Jahreszeit wirklich Konkurrenz machen. Um eine unabänderliche Tatsache zu akzeptieren, kann es manchmal allerdings helfen, die Gegenfrage zu stellen: Wäre es wirklich der Himmel auf Erden, wenn auch in unseren Breiten Tag für Tag die gleichen Bedingungen herrschen würden, mit immer gleichem Wetter, ohne die wundervolle wie facettenreiche Verwandlung der Natur im Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Jede Zeit hat ihre Vorzüge und hält ihre ganz besonderen Geschenke bereit - auch für dich! 

Inspiration für dich

Der Herbst ist eine ideale Zeit, um deine Aufmerksamkeit nach innen zu lenken, deine Selbstliebe zu stärken und dich zu verwöhnen. Sieh die dunkle Jahreszeit ruhig spielerisch: 

  • Überlege dir morgens beim Aufwachen einen kleinen Stimmungsaufheller, dem du dich nach Möglichkeit widmest, sobald das Dunkel über den Tag oder dein Gemüt hereinbricht: Mach dir ein kleines, herzerwärmendes Geschenk und gönne dir beispielsweise einen besonderen Badezusatz, eine exotische heiße Suppe oder einfach einen Spaziergang und sammele bunte Blätter ... eben dein ganz persönliches Potpourri, um die Zeit bis zum 21.12., wenn die Tage wieder länger werden, nicht nur durchzustehen, sondern auch mit allen Sinnen zu genießen.  

 

 

"Alles hat seine Zeit:

Winter und Sommer, Herbst und Frühling,

Jugend und Alter, Wirken und Ruhe."

- Johann Gottfried von Herder 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Cara (Donnerstag, 08 November 2018 01:33)

    Es ist so schön, wie du immer so viele positive Seiten sehen und mit so tollen Worten teilen kannst. Ich bin ein großer Frühlings- und Sommerfan und gerade nach der Zeitumstellung ist es mir abends wirklich viiiiel zu früh dunkel. Aber dafür hat der Herbst ganz tolle Farben und die schönsten Sonnenuntergänge zu bieten. Durch die Fotografie fallen mir diese Dinge viel stärker auf als früher und es ist echt toll, daher jede Jahreszeit bewusster wahrzunehmen, auf ihre Besonderheiten zu achten und sich daran zu erfreuen :)